Arbeitsweise

Durch den Rückzug aus dem Alltag in die Stille, dem Stellen von Situationen oder dem kreativen Arbeiten kommt der suchende Mensch sich immer ein Stück näher. Interdisziplinäres Wissen und Bildungsimpulse ermöglichen in der heutigen Zeit des Wandels einen weiten und breiten Blick auf komplexe Phänomene. Die Methoden basieren auf erfolgreich in der Praxis angewandten Vorgehen und aktuellen wissenschaftlichen Theorien:
Biographische Diagnostik, Gestalttherapie und Biografiearbeit, Modelle zur Beschreibung von (Lebens-) Prozessen, Neurowissenschaften und Lernpsychologie, Kognitive Psychologie und exekutive Funktionen, Positive Psychologie und Resilienzforschung, sonderpädagogisches und pädagogisches Wissen (Empowerment Arbeitsansatz), Coaching und Prozessberatung (lösungsfokussierter und systemischer Ansatz).



Was wirklich zählt, ist Intuition.
Albert Einstein