Beratungsansatz

Der ganzheitlich-integrative Ansatz und das systemisch-ressourcenorientierte Grundverständnis unterstützen Mensch und Organisation im Eröffnen neuer Perspektiven. In der Beratung sind Reflexion und Klärung herausfordernder Tatsachen zentral. Ausgehend von aktuellen Situationen werden Rollen und Verantwortlichkeiten geklärt, Ressourcen aktiviert und Gewissheit in künftigem Handeln vermittelt. Gezielt vermittelte Impulse lassen Mensch und System arbeiten. Selbstgestaltende und reflexive Prozesse gehören somit zum Beratungssetting. Sie gestalten die Prozessberatung aktiv und richten sich nach dem Muster zyklischer Entfaltung im Leben.



The highest knowledge is self knowledge.
Deepak Chopra